FANDOM


GoblinMulch

Ein Kobold bedroht Mulch Diggums

Die Kobolde sind eine der acht Familien des Erdvolks.

AussehenBearbeiten

Koblde haben eine grüne, feuerfeste Haut, keine Augenlider und müssen sie deswegen immer wieder ablecken, damit sie nicht austrocknen. Sie sind Reptilien und haben wie Schlangen eine gespaltene Zunge.

FähigkeitenBearbeiten

Kobolde können in ihren Händen Feuerbälle erzeugen und diese werfen. Dazu passend sind sie äuerlich gegen Feuer unverwundbar.

SonstigesBearbeiten

  • Allgemein können sie als nicht sonderlich schlau angesehen werden
  • Zwischen ihnen und den Zwergen besteht eine tiefe Feindschaft

Der KoboldaufstandBearbeiten

Goblin

Ein Kobold mit Softnose-Gewehr

Im Koboldaufstand kämpften die Kobolde mithilfe von Opal Koboi gegen die Zentrale Untergrund-Polizei. Indem Opal der ZUP neue Ausrüstung verkaufte, diese dann ausfallen ließ und die Kobolden mit illegalen Softnose-Lasergewehren bewaffnete, welche mit Oberirdischen AA-Babyzellbatterien funktionieren, stiftete sie die Kobold-Mafia B'wa Kell zu einem Aufstand an. Dabei sollte die ZUP besiegt und sie zur neuen Herscherin von Haven City werden. Der Plan wurde jedoch von Artemis Fowl II., Domovoi Butler, Julius Root, Holly Short, Foaly und Mulch Diggums vereitelt.

Bekannte Kobolde Bearbeiten

Die acht Familien des Erdvolks:
Kobolde
Elfen
Zwerge
Gnome
Feen
Dämonen
Zentauren
Wichtel