FANDOM


Der Atlantis-Komplex ist eine Krankheit, die sowohl Menschen als auch Unterirdische bekommen können, jedoch haben nur die Unterirdischen Informationen über diese psychische Erkrankung, zu der noch kein Heilmittel bekannt ist. Artemis Fowl II. bekam diese Krankheit, die aus mehreren Phasen besteht.

Phase 1Bearbeiten

Paranoia: Die erkrankte Person verliert allmählich das Vertrauen in alle anderen Wesen.

Fünfen: Die erkrankte Person ist auf Fünfen fixiert, Worte und Personen werden unterbewusst gezählt, Vieren bedeuten Unglück bis Tod und werden unter allen Umständen vermieden.

Phase 2Bearbeiten

Persönlichkeitsspaltung: ...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki