Fandom

Artemis Fowl Wiki

Artemis Fowl II.

Weitergeleitet von Artemis Fowl

223Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion6 Teilen
Artemis seite.JPG
Artemis Fowl
Beschreibung
Volk:

Oberirdischer

Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

Blau, später ein Blaues und ein Haselnussbraunes

Haarfarbe:

Schwarz

Merkmale:

extrem intelligent

Weitere Daten
Heimat:

Irland

Familie:

Fowl

Status:

lebend

Beruf:

Kriminelles Genie

Bewaffnung:

Sein Verstand

Artemis Fowl der Zweite/Junior, benannt nach der griechischen Jagdgöttin Artemis und kurz auch Artemis oder „Arty“ gerufen, ist der Nachkomme einer alteingesessenen irischen Verbrecherdynastie, die ihren Wohnsitz in Fowl Manor, einer mittelalterlichen Burg mit modernster technischer Ausrüstung, hat. Der Junge ist hochintelligent, veröffentlicht wissenschaftliche Artikel (unter verschiedenen Pseudonymen, wie „Al Z. Heymer“ in einem Artikel über Psychologie, was eine Anspielung auf die Krankheit Alzheimer sein soll), und ist technisch versiert. Er hat den höchsten in Europa getesteten IQ seit Wolfgang Amadeus Mozart.Er spricht fließend Englisch, Russisch, Französisch und Gnomisch. Wenn er gerade keine Verbrechen verübt, besucht Artemis auf Wunsch seiner Eltern die St. Bartelby' s School, ein Jungeninternat in Irland.

Geschichte

Artemis Fowl

Hier ist der erste Auftritt von Artemis Fowl in Ho Chi Minh City. Er trifft sich hier mit Nguyen Xuan in einem Restaurant. Doch dieser hat sich als Kellner verkleidet um zu überprüfen ob sie Waffen dabei haben. In der ersten Sekunde in der Artemis ihn sieht erkennt er an der Kleidung das er kein Kellner ist.Als Butler ihm erklärt hat dass er zwar Waffen dabei hat diese jedoch nur benutzt um seinen Prinzipal zu beschützen.Obwohl Nguyen sich vor Butler und noch mehr vor Artemis fürchtet,führt er sie zu einer Elfe.Die Elfe ist schon lange an der Oberfläche und wird von ihrer Alkoholsucht dahingerafft. Sie sit nur noch der Schatten einer einst stolzen Elfe und kann ihre Flügel auch schon lange nicht mehr benutzen. Artemis dazu ihm das Buch zu geben damit Artemis Fotos davon machen kann. Zurück in Fowl Manor macht er sich an die Übersetzung des Buches. Nachdem er es mithilfe eines speziellen Programms alles übersetzt hat findet er alle Geheimnisse der Unterirdischen heraus und kennt nun unter anderem das Ritual. Nachdem er und Butler vier Monate lang jede Nacht eine bestimmte Stelle in einem Wald observiert hatten tauchte endlich Holly Short auf, die das Ritual machen wollte um ihre Magie wiederzukriegen. Nachdem Butler sie mit seinem Betäubungsgewehr betäubt hat fährt Artemis zum Hafen um das Ortungsgerät das an Hollys Helm befestigt war an einem Walfänger zu befestigen um Julius Root eine Falle zu stellen um von ihnen abzulenken.Und das Ablenkungsmanöver war auch eine Demonstration der bedingungslsen Hingabe mit der er sein Ziel verfolgt.Als er wieder in Fowl Manor ankommt wird Holly in den speziell hergerichteten Keller gebracht und eingesperrt.Später befand er sich gerade in seinem Arbeitszimmer als Juliet kommt und ihn ruft da bei seiner Mutter anscheinend sein Vater ist der schon länger vermisst wirdSpäter geht er mit einer speziellen von ihm angefertigten Sonnenbrille zu Holly, um sie über ihren Rang und ihren Namen auszufragen.Doch stattdessen erzählt Artemis ihr von seinem Plan:Er hat sie entführt und droht damit ein Bild von ihr an die Öffentlichkeit zu bringen wenn die Unterirdischen ihm nicht das Gold aus ihren Entführungsfonds geben,und zwar genau eine Tonne.Etwas später kommt eine Elie Einheit der ZUP um Holly zu befreien.Artemis beobachtet in der Zeit das ganze Areal über die Sicherheitskameras,da ändert er die Anzahl der Bilder die in einer Sekunde gemacht werden und entdeckt daraufhin die Gruppe der ZUP,die den Sichtschild aktiviert hat.Daraufhin ruft Artemis Butler der die Unterirdischen im Handumdrehen besiegt hat.Grub Kelp lässt er unversehrt gehen ,weil er er die Verletzten bergen soll und einen Verhandlungspartner möchte.Gleich darauf wird der Zeitstopp eingeleitet.Kurz darauf kommt Julius Root als Verhandlungspartner.Und er erklärt Root dass er 1. Tonne 24 Karätiges Gold haben will im damit Holly freikommt.Und wenn er das Gold nicht bekommt dann werden Fotos von Holly im Internet publiziert und anderwertig publik gemacht.Daraufhin sagte Root dass es unmöglich wäre zu entkommen und dass er umgebracht werden würde.Artemis sagte nur dass es eine Lösung gäbe aus dem Zeitfeld zu entkommen.Root war entrüstet,glaubte ihm nicht,warnte Artemis noch ein letztes Mal und verließ daraufhin das Haus.Bevor er draußen war sagte Artemis noch :"Solange ich lebe,ist es niemandem von ihrer Rasse gestattet,hier einzudringen."Dies sagte er aber nicht damit keiner herreinkommt,es war eigentlich als Falle gedacht.Er wollte dass sie wie immer die Biobombe einsetzen um in zu töten um dann ins Haus gehen zu dürfen.Später war er noch immer beim Überwachen der Sicherheitskameras,da merkte er dass Butler eigentlich mit siener Runde hätte beginnen müssen.Also fragte er ihn wieso er immer noch auf seinem Posten vor Hollys Zelle stand.Butler sagte aber dass er schon lange unterwegs ist,da merkte er dass die Sicherheitskameras angezapft sind und eine Wiederholungsschleife vorgespielt wird.Er schickte Butler sofort zum Saferaum und Juliet schickte er zu Holly um zu überprüfen ob sie noch da ist.Währenddessen probierte er die Schleife zu lösen indem er den Computer neustartete.Als der Computer wieder angeschaltet war sah er wie sich Butler im Saferaum von hinten an Mulch Diggums heranschlich.Und Juliet war gerade vor Holys Zelle.Holly war noch immer damit beschäftigt mit dem Bettpfosten ein Loch in den Boden zu rammen.Da kam Artemis der Gedanke dass wenn sie auch nur einen Milimeter Boden erreichen würde und sie eine Eichel mit ins Haus geschmuggelt hätte dann könnte sie ihre Magie wiederherstellen. Er wollte Juliet noch warnen doch diese hatte ihr Walkie-Talkie in der Küche vergessen und ging in Hollys Zelle.Diese hatte es geschafft ein Loch in den Boden zu rammen und vollführte das Ritual.Und als Juliet eintrat sah sie Holly nicht ,sie sah nur einen leeren Raum da sich Holly mit dem Sichtschild unsichtbar gemacht hatte. Juliet dachte dass es an der Verspiegelten Sonnenbrille läge und nahm sie ab. Und genau in diesem Augenblick wurde Holly sichtbar und erfasste sie mit dem Blick. Sie manipulierte sie so dass sie glaubte in der Zelle zu sitzen und Wrestling zu kucken.

Die Akte - Der siebte Zwerg

Die Verschwörung

Der Geheimcode

Die Rache

Die verlorene Kolonie

Das Zeitparadox

Der Atlantis-Komplex

Orion Fowl

In der zweiten Phase des Atlantis-Komplexes wird Artemis in eine Ecke seines Gehirns "eingesperrt" und sein Alter Ego, Orion Fowl, übernimmt die Kontrolle über seinen Körper. Er hat Artemis' Wissen, kann jedoch nicht zwischen Realität und Märchen unterscheiden. Für ihn sind Drachen ebenso real wie Zentauren und Menschen. Wenn er in einer schwierigen Lage ist und Artemis schon längst einen Plan hätte ist Orions Vorschlag "ein Biwak aufzuschlagen und in Ruhe zu überlegen". Ein anderes Problem ist Orions Ausdrucksweise. So bezeichnet er Foaly als "edles Geschöpf" und macht Holly sooft es geht Liebeserklärungen. Im Gegensatz zu Artemis bevorzugt er die rechte Hand.

Das magische Tor

Aussehen

Artemis hat eine sehr blasse Haut, fast schon wie ein Vampir, blaue Augen wie sein Vater und schwarze Haare, wie die Leute im Business nach hinten zurück gekämmt.Er ist immer im Anzug oder in ähnlichen Kleidern geleidet. Seit einer kurzen Reise durch die Zeit haben der Zeige- und Mittelfinger seiner rechten Hand den Platz gewechselt, wenig später tauschen er und Holly unabsichtlich je ein Auge, weshalb Artemis dann ein braunes besitzt. Er ist beidhändig, seine Linke ist aber etwas ruhiger.

Charakter

Er achtet sehr stark auf eine gepflegte Erscheinung und möchte nicht wie ein Kind behandelt werden. Außerdem ist er ein ausgeprägter Feinschmecker und manchmal etwas arrogant. Im Laufe der Zeit werden er und Holly Freunde.


  • Artemis Fowl in einer Comcdarstellung
  • Artemis Fowl auf dem Cover vom ersten Buch
  • Eine andere Comicdarstellung
  • Artemis Fowl auf dem Cover der englischen Version vom ersten Buch
  • Artemis mit Butler
  • Artemis mit Butler und Holly

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki