FANDOM


Überschallshuttle
Serie:

ZUP-Shuttle

Modell:

Überschallangriffsshuttle

Typ:

Shuttle

Technische Daten
Technische Besonderheiten:

Gelfüllung

Geschwindigkeit:

Mach 3

Sensoren:

12 Scheinwerfer

Bewaffnung:
Nutzung
Rolle:

Erdkernsonden-Abfang

Crewmitglieder:

Major Trouble Kelp

Zugehörigkeit:

Zentrale Untergrund-Polizei

Dieses Überschallshuttle der ZUP ist dazu konzipiert, eine Erdkernsonde abzulenken.

BeschreibungBearbeiten

Das Innere des Shuttles ist mit einem Gel gefüllt, um den Insassen die Reise mit Überschall erträglicher zu machen. Diese sind mit speziellen Anzügen ausgastettet. Die Bildschirme sind in die Helme integriert und die Instrumente mit den Handschuhen verbunden.

Die Bewaffnung besteht aus automatischen Laserkanonen und Kommunikationspfeilen in einem Rohr an der Unterseite. Außen sind zwölf Scheinwerfer angebracht. Das Shuttle kann mit dreifacher Schallgeschwindigkeit fliegen. Da das Gefährt mit einer silbernen Nadel verglichen wird, ist anzunehmen, dass es länglich, schnittig und silbern gefärbt ist. Die spitze Form wird auch dadurch bestätigt, dass ZUP-Shuttles generell tropfenförmig sind.

GeschichteBearbeiten

Grundsätzlich sind Überschallflüge selten, weil sie ein höheres Potential haben, geortet zu werden.

Als Giovanni Zito seine Sonde schickt, ist das Shuttle mit Trouble Kelp als Pilot kontinuierlich einsatzbereit. Foaly erhält die Erlaubnis zu starten von Commander Sool und gibt diese an das Shuttle weiter. Als dieses unterwegs ist, explodiert Opal Kobois Tarnshuttle. Die Trümmer fallen in den Schacht, gefolgt von den Plasmaraketen mit Wärmesucher. Major Kelp lässt beide von den Lasern zerstören. Sool behauptet, Holly hätte auf sie geschossen und gibt Befehl, auf das Transportshuttle der Protagonisten zu schießen. Trouble schießt diesem einen Kommunikationspfeil durch den Rumpf, mit dem Holly ihn davon überzeugen soll, was wirklich geschehen ist. Schließlich fliegen sie nach Haven City zurück.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki